Reiki


 

 

Reiki ist eine sehr alte Heilmethode, die im 19.Jahrhundert von Dr. Mikao Usui, einem buddhistischen Mönch aus Japan, wiederentdeckt wurde.

Diese sehr alte, natürliche Entspannungsmethode führt zur Harmonisierung des Energiehaushaltes.

Es ist eine Methode des Handauflegens zur Stärkung und Regenerierung von Körper, Geist und Seele.

Durch Auflegen der Hände kommt ein Energiefluss zustande, der als Wärme, Kribbeln oder auch Pulsieren wahrgenommen werden kann.

 

Das Wort "Reiki" bedeutet universale Lebensenergie.

 

Diese Lebensenergie finden wir auch in anderen Bereichen. So ist z.B. die Akkupunktur darauf ausgerichtet, den Fluss einer für uns unsichtbaren Energie durch gezielte Nadelstiche zu aktivieren und zu balancieren.

Im Thai-Chi wird die Energie durch Bewegungsabläufe  gezielt geweckt und zum Ausdruck gebracht.

Auch Yoga widmet sich u.a. der Aktivierung und Stärkung der eigenen Lebensenergie.

 

 

 

                                                                        Meiner Idee nach ist Energie

                                                                                                   die erste und einzige Tugend des Menschen.

                                                                                                               ( Alexander Freiherr von Humbold )